Ein Artikel der Redaktion

Stadt skizziert Perspektiven Darum ist bei Bauland in Papenburg weiter Geduld gefragt

Von Gerd Schade | 04.10.2022, 11:01 Uhr

Die Politik in Papenburg hat den Weg für den Abriss des Kolpinghauses und die Schaffung von neuem Wohnraum freigemacht. Bei der geplanten Erweiterung mehrerer Baugebiete ist indes weiter Geduld gefragt.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche
Kein Abonnent, aber
Sie möchten weiterlesen?
oder
1 Monat kostenlos testen
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Kostenlos testen
Monatlich kündbar
Anschließend 9,95 €/Monat