Ein Artikel der Redaktion

BW Kickers laden ein Inklusives Hallenfußballturnier in Aschendorf

Von PM. | 09.02.2017, 11:34 Uhr

In der Aschendorfer Großraumturnhalle findet am Samstag, 11. Februar 2017, ein Turnier für inklusive Fußballmannschaften statt. Beginn ist um 11 Uhr.

Veranstalter sind die BW Kickers Papenburg, die unter dem Dach des SC Blau-Weiß Papenburg antreten. Antreten werden neben drei Handicap-Mannschaften (BW Kickers, VfL Edewecht, Lünnis Soccer Haselünne), zwei Teams aus dem Heimbereich (Johannesburg Surwold und Don-Bosco-Heim Papenburg) sowie je ein Team der Papenburger Fachschule für Heilerziehungspflege St. Raphael und des Mariengymnasiums Papenburg (Projektgruppe Sport für Menschen mit Handicap).

Nach Angaben der Veranstalter bietet ein inklusives Turnier die beste Möglichkeit, junge Menschen mit und ohne Handicap gemeinsam Sport treiben zu lassen. Nicht die Ergebnisse oder der Turniersieg seien entscheidend, sondern der Spaß am Sport soll im Mittelpunkt stehen. Das Endspiel wird voraussichtlich gegen 14.45 Uhr angepfiffen.