Ein Artikel der Redaktion

Statistik vom Standesamt So viele Männer nehmen im nördlichen Emsland mit der Heirat den Namen der Frau an

Von Kristina Roispich | 10.01.2023, 12:45 Uhr | Update am 11.01.2023

Männer, die mit der Hochzeit den Nachnamen ihrer Frau annehmen, sind statistisch gesehen eher eine Ausnahme. Aber es gibt sie – auch in Papenburg, Dörpen, Lathen oder Sögel. Wir haben die Zahlen aus den Kommunen im nördlichen Emsland im Überblick und verraten, was die Gründe sind.

Sie haben bereits einen Zugang?
Jetzt ohne Abo weiterlesen!
6 Artikel kostenlos lesen
Jetzt kostenlos registrieren und diesen sowie fünf weitere Artikel frei lesen.
oder
1 Monat kostenlos testen
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Hier starten
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche