Ein Artikel der Redaktion

Artistischer Eistanz „Moscow Circus on Ice“ am Mittwoch in Papenburg

Von PM. | 26.12.2016, 20:52 Uhr

Der Moskauer Nikulin-Zirkus präsentiert kurz vor dem Jahreswechsel sein Jubiläumsprogramm „Sensation“ in Die Aufführung findet am Mittwoch, 28. Dezember 2016, ab 19.30 Uhr in der Stadthalle statt.

Das Original „Moscow Circus on Ice“ blickt nach Angaben der Veranstalter auf eine lange Tradition zurück. Demnach wurden harte Arbeit, eiserne Disziplin und Perfektionismus am 16. Oktober 1964 mit der weltweit allerersten Zirkus-Produktion auf Eis gekrönt. „Von nun an gehorchte den talentierten Zirkusartisten nicht nur die Erde und die Luft, sondern auch das Eis“, hieß es.

Elegant und anmutig

Traditionstreu und doch innovativ, mit dem Anspruch auf höchste sportliche Präzision und doch grazil gilt „Moscow Circus on Ice“ als ein Ensemble der Spitzenklasse, dessen Eistänzer durch Eleganz und Anmut verzaubern. Choreografie und Akrobatik auf höchstem Niveau, fantasievolle Geschichten, erzählt in den Sprachen von Artistik und geschmückt mit spannender Musik und prachtvollen Kostümen dürften aus Sicht der Veranstalter für einen zauberhaften Abend sorgen.

Der Eintritt kostet je nach Platzwahl 39,90 / 34,90 oder 29,90 Euro. Karten gibt es bei Papenburg Kultur und ab 18.45 Uhr an der Abendkasse.

Geschäftsstelle geöffnet

Die Geschäftsstelle von Papenburg Kultur ist zwischen Weihnachten und Neujahr geöffnet: vom 27. bis 29. Dezember von 9 bis 12 und 14 bis 17 Uhr und am Freitag, 30. Dezember von 9 bis 13 Uhr. Danach ist ab 2. Januar wieder geöffnet. Darüber hinaus können Karten auch online unter www.kulturkreis-papenburg.de erworben werden.