Schiffbauer blicken auf das Jahr zurück Meyer Werft Motor bei neuer LNG-Technologie


Papenburg . Für die Papenburger Meyer Werft geht ein Jahr zu Ende, in dem die emsländischen Schiffbauer mit der Einführung von Flüssigerdgas (LNG) als Antrieb Neuland im Kreuzfahrtschiffbau betreten haben.

Bis 2023 ist das Traditionsunternehmen mit Aufträgen ausgelastet. Nahezu alle großen Kreuzfahrtreedereien der Welt gehören derzeit zum Kundenkreis der Werft. In diesem Jahr kamen mit der Bestätigung des Baus der „Spirit of Adventure“, einem

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN