Regionale Musiker auf der Bühne Konzert für Kinder mit Autismus am 7. Oktober in Aschendorf

Mit zehn weiteren Musikern tritt Stephan Schomaker am 7. Oktober zugunsten der Autismusförderung in der Aula der Heinrich-Middendorf-Oberschule in Aschendorf auf.Foto: Jürgen Eden/St. Lukas-Heim/ArchivMit zehn weiteren Musikern tritt Stephan Schomaker am 7. Oktober zugunsten der Autismusförderung in der Aula der Heinrich-Middendorf-Oberschule in Aschendorf auf.Foto: Jürgen Eden/St. Lukas-Heim/Archiv

Papenburg. Gemeinsam mit dem Musiker Stephan Schomaker und weiteren Künstlern lädt das St.-Lukas-Heim am Samstag, 7. Oktober, um 19 Uhr zu einem Benefizkonzert zugunsten von autistischen Kindern und Jugendlichen in die Aula der Heinrich-Middendorf-Oberschule in Aschendorf ein.

Für die Veranstaltung haben sich nach Mitteilung des St.-Lukas-Heims elf Musiker zusammengefunden, die unter dem Titel „Back to the roots“ an dem Abend in zwei Bands spielen. Die meisten von ihnen haben ihre Wurzeln in und um Papenburg und

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN