Konzert im Dezember in der Kesselschmiede 1990er-Kultband „Clawfinger“ kommt nach Papenburg

Von Mirco Moormann und Christoph Assies

Meine Nachrichten

Um das Thema Papenburg Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Die Musiker von „Clawfinger“ kommen im Dezember in die Papenburger Kesselschmiede. Foto: Marco StalderDie Musiker von „Clawfinger“ kommen im Dezember in die Papenburger Kesselschmiede. Foto: Marco Stalder

mmo/cass Papenburg. Die Papenburg Marketing GmbH (PMG) hat mit dem Auftritt der schwedischen Band „Clawfinger“ am Freitag, 15. Dezember 2017, ein weiteres Rockkonzert in der Kesselschmiede in Papenburg bekannt gegeben. Die Band um den Sänger Zak Tell hat das Musikgenre des Crossovers in den frühen 1990er-Jahren mit geprägt.

Auch wenn ihre Bekanntheit danach stetig abnahm, feierten sie mit Liedern wie „The Truth“ oder „Do what I say“ große Erfolge. Ihre ersten beiden Alben „Deaf, Dumb, Blind“ und „Use your Brain“ verkauften sich allein in Deutschland jeweils 250.000-mal. Auf dem nordamerikanischen Markt hingegen konnten sie nie Fuß fassen. Das letzte Album wurde 2007 veröffentlicht, die Band war zudem noch mit dem Einspielen zahlreicher Coverversionen von Bands wie Rammstein oder „Die Krupps“ beschäftigt.

„Wir freuen uns sehr, dass ,Clawfinger‘ nach Papenburg kommt“, sagt PMG-Eventmanager Roland Averdung im Gespräch mit unserer Redaktion.

Eigentlich 2013 aufgelöst

Eigentlich habe sich die Band schon im Jahr 2013 aufgelöst und spiele nur noch auf Festivals, wie etwa dem Wacken Open Air, so Averdung. „Umso schöner ist es, dass sie bei uns in der Kesselschmiede spielen, die wie gemacht für solche Konzerte ist“, findet Averdung. Das finden die Musiker auch, denn wie PMG-Geschäftsführer Kai Nehe auf Nachfrage sagt, seien die Musiker „sofort begeistert“ gewesen, als sie Fotos der Kesselschmiede gesehen hätten.

Bereits unmittelbar nach der Bekanntgabe hat die PMG Averdung zufolge an einem Tag mehr als 50 Tickets für das Konzert im Dezember verkauft. „Die Zuschauer kommen sogar aus den Niederlanden, weil es nur wenige Auftritte von ,Clawfinger‘ gibt“, berichtet Averdung.

Nach „Motorpsycho“ weiteres Musikevent

Erst vor zwei Wochen hatte die PMG ein Konzert der norwegischen Rockband „Motorpsycho“ für den 21. Oktober 2017 angekündigt. Nehe hatte im Gespräch mit unserer Redaktion „eine weitere hochkarätige Band für die Kesselschmiede“ versprochen. Das ist das jetzt vorgestellte Konzert von „Clawfinger“.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN