Niedrigenergiehäuser und Geothermie Papenburger Hanrath-Gruppe setzt auf neue Energietechniken

Als Mitglied der Geschäftsführung der Hanrath Gruppe ist Oliver Kugland Projektierer. Foto: Maike PlaggenborgAls Mitglied der Geschäftsführung der Hanrath Gruppe ist Oliver Kugland Projektierer. Foto: Maike Plaggenborg

Papenburg. Die Hanrath-Gruppe aus Papenburg setzt unter anderem auf die Entwicklung erneuerbarer Energien und bringt das in einem Niedrigenergiehaus-Konzept und einem Geothermiekraftwerk zum Ausdruck. Im Rahmen der Zukunftstage Papenburg und Dörpen, einem Netzwerktreffen mit Innovationsmanagement-Ansatz für Unternehmen aus der Region, stellt unsere Redaktion in einer Serie sechs Betriebe vor.

Zentrale Innovationen der Hanrath-Gruppe sind die Schaffung von Referenz-Projekten, anhand derer sie Kunden berät, die – wie sie selbst – auf globale Herausforderungen reagieren möchten. Damit meint Oliver Kugland, Mitglied der Geschäftsfüh

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN