Projekt „Klasse! Kids“ Papenburger Splittingschüler entdecken die Zeitung

Meine Nachrichten

Um das Thema Papenburg Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Die Ems-Zeitung stand bei der Klasse 4 a der Papenburger Splittingschule für einen Monat im Mittelpunkt des Unterrichts. Foto: Christian BellingDie Ems-Zeitung stand bei der Klasse 4 a der Papenburger Splittingschule für einen Monat im Mittelpunkt des Unterrichts. Foto: Christian Belling

Papenburg. Für einen ganzen Monat hat das tägliche Lesen der Zeitung für die Klasse 4 a der Papenburger Splittingschule auf dem Stundenplan gestanden. Fächerübergreifend beschäftigten sich die 15 Grundschüler innerhalb des Projekts „Klasse! Kids“ der NOZ Medien mit Nachrichten und Berichten in der Ems-Zeitung (EZ).

Für Klassenlehrerin Helena Vosse eine tolle Erfahrung. „Das Projekt bringt die Kinder weiter. Sie kennen jetzt die Unterschiede zwischen den einzelnen Textgattungen und wissen, wie die Zeitung aufgebaut ist.“ Mit ihrer nächsten Klasse wird die Pädagogin auf jeden Fall wieder an dem Projekt teilnehmen.

Jeden Tag wälzten die Jungen und Mädchen die Lokalausgabe für das nördliche Emsland. Außer den Nachrichten „direkt vor der Haustür“ interessierten sich die Grundschüler insbesondere für den Sportteil. „Die Klasse ist sehr sportbegeistert“, so Vosse.

Eigene Berichte geschrieben

An eine Stellwand pinnten die Schüler zudem eine Zeitungsseite und erkundeten daran den Aufbau. Ob Rubrik, Seitenkopf, Titel, Aufmacherfoto oder Kommentar – zügig wurden der Klasse die unterschiedlichen Aspekte deutlich. Auch die W-Fragen spielten eine Rolle. „Schließlich will der Schreiber eine Nachricht überbringen. Dafür ist das Beantworten der W-Fragen unerlässlich“, so die Klassenlehrerin. Das neu gewonnene Wissen brachten die Grundschüler gleich in eigene Berichte ein. In Gruppen schrieben sie über die Geschichte der Splittingschule, über das Trimmfest und auch das Zeitungsprojekt wurde thematisiert.

Schüler stellen bei iUnterrichtsbesuch viele Fragen

Ein Unterrichtsbesuch von Christian Belling aus der EZ-Redaktion rundete das vierwöchige Projekt an der Grundschule am Obenende ab. Die Schüler zeigten sich wissbegierig und stellten zahlreiche Fragen rund ums Thema Zeitung. Belling schilderte, wie die Redaktion an Informationen kommt und daraus Artikel produziert. Außerdem gab es einen Abstecher zum Thema Druck und wie die Zeitung aus dem Druckzentrum zum Zusteller und anschließend früh morgens beim Leser landet. Auch der tägliche Ablauf in der Redaktion interessierte die Jungen und Mädchen.

Weitere Infos zum Projekt und Kontakt: Katrin Pohlmann (Projektleiterin), Telefon 05 41/31 06 85, E-Mail: k.pohlmann@noz.de oder unter noz.de/klasse


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN