Deutsches Jahrestreffen 2018 im Emsland Amnesty Papenburg feiert zehnjähriges Bestehen

Von Jonas Brinker

Mit Bildern der freigelassenen Menschen blickte die Amnesty-International-Gruppe aus Papenburg auf 2016 zurück. Foto: Jonas BrinkerMit Bildern der freigelassenen Menschen blickte die Amnesty-International-Gruppe aus Papenburg auf 2016 zurück. Foto: Jonas Brinker

jbri Papenburg. Mit vielen Aktionen will die Papenburger Gruppe der Menschenrechtsorganisation Amnesty International in diesem Jahr das zehnjährige Bestehen feiern. Die im Dezember 2007 gegründete Gruppe plant unter anderem eine Ausstellung, in der die bisherigen Erfolge gewürdigt werden sollen.

Bei einer Versammlung blickten die Amnesty Mitglieder zunächst auf das vergangene Jahr zurück. So sind 2016 mehr als 4.200 Briefe, Unterschriften und Petitionen aus Papenburg abgeschickt worden, um auf Menschenrechtsverletzungen aufmerksam

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN