Schlägerei vor Diskothek Gewalttat in Papenburg: 28-Jähriger brutal verprügelt

Meine Nachrichten

Um das Thema Papenburg Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Zu einer brutalen Gewalttat ist es am frühen Samstagmorgen am Deverweg in Papenburg gekommen. Symbolfoto: dpaZu einer brutalen Gewalttat ist es am frühen Samstagmorgen am Deverweg in Papenburg gekommen. Symbolfoto: dpa

Papenburg. Zu einer brutalen Gewalttat ist es am frühen Sonntagmorgen am Deverweg in Papenburg gekommen. Laut Mitteilung der Polizei schlugen und traten gleich fünf Täter auf einen 28-jährigen Mann ein.

Nach den Angaben des Opfers war dieses gegen 3.30 Uhr aus der Diskothek am Deverweg gekommen. Schon im Gebäude und später dann im Außenbereich wurde er von den Tätern körperlich attackiert. Die weibliche Begleitung des Opfers hatte sich noch schützend vor den 28-Jährigen gestellt, wurde aber weggestoßen und verletzte sich dabei.

Das Opfer musste aufgrund seiner Verletzungen durch die Tritte und Schläge im Marien-Hospital Papenburg ärztlich behandelt werden.

Eine Beschädigung an einer Schaufensterscheibe eines Bekleidungsgeschäftes im Inneren des Dever-Parks dürfte laut Mitteilung der Polizei ebenfalls von den Täter begangen worden sein. Die Beamten gehen davon aus, dass diese sogar in unmittelbaren Zusammenhang mit der Körperverletzung steht.

Die Polizei bittet Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, sich beim Kommissariat in Papenburg unter der Telefonnummer 0 49 61/92 60 zu melden.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN