Konzert im Hotel Hilling Hoofbeats machen in Papenburg die Nacht zum Tag

Von Hermann-Josef Döbber

Meine Nachrichten

Um das Thema Papenburg Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Die Hoofbeats traten am Wochenende im Hotel Hilling in Papenburg auf. Foto: Hermann-Josef DöbberDie Hoofbeats traten am Wochenende im Hotel Hilling in Papenburg auf. Foto: Hermann-Josef Döbber

Papenburg. Mit Rockklassikern der 1950er und 1960er Jahre hat die Kultband Hoofbeats am Wochenende im Hotel Hilling in Papenburg die um eine Stunde verlängerte Nacht zum Tage gemacht.

„And the Beat goes on“ lautete das Motto der Partynacht an der Stelle, wo vor rund einem halben Jahrhundert die ersten Rockkonzerte in der Region stattfanden. Die inzwischen 52 Jahre alte Band Hoofbeats mit Uli Rieger, Lambert Röttgers, Ludwig Kromminga, Alfons Kleine, Hermann Fust und Rudi Konken erfreute das Publikum mit rockigem Sound.

Die Musik war bestimmt von den Beatles und Rolling Stones, aber auch Stücke wie die von den Rockbands „Small Faces“ und „The Shadows“ wurden gespielt. Die im hiesigen Raum zu den erfolgreichsten und langlebigsten gehörende Band ist 1964 von Papenburger Gymnasiasten gegründet worden.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN