Wettbewerb in Spelle gewonnen Papenburger erfolgreich beim Mädchenschachturnier

Erfolgreich waren die drei Teilnehmerinnen des Schachclub Papenburg bei einem Mädchenschachturnier in Spelle. Foto: VereinErfolgreich waren die drei Teilnehmerinnen des Schachclub Papenburg bei einem Mädchenschachturnier in Spelle. Foto: Verein

Papenburg. Mit einer kleinen Delegation war der Schachclub Papenburg in Spelle aktiv, um dort an einem Mädchenschachturnier teilzunehmen. Zurück nach Hause ging es nicht mit leeren Händen.

Bereits zum 24. Mal haben die Schachfreunde des Vereins St. Johannes Spelle dieses Turnier ausgerichtet. Es wird in fünf Altersgruppen ausgetragen, die Mädchen treten in sieben Runden mit jeweils 15 Minuten Bedenkzeit gegeneinander an.

Die drei Papenburgerinnen Enna Evering (U 12), Kira Evering (U14) und Daria Obst (U14) hatten das Pech, dass sie alle drei gegeneinander spielen mussten, weil Altersklassen aus Mangel an Teilnehmern zusammengelegt worden waren. Mit sechs Erfolgen aus sieben Duellen gewann Enna Evering am Ende den Siegerpokal, genauso wie Daria Obst, bezogen auf ihre Altersklassen. Kira Evering erreichte mit fünf Erfolgen aus sieben Partien den 2. Platz. Das direkte Duell gegen ihre Vereinskollegin Daria endete in der letzten Partie unentschieden. Für alle gab es schöne Sachpreise wie Kuscheldecken.

Zum Tagesprogramm in Spelle gehörte auch ein gemeinsames Spaghetti-Essen mit ihrem Betreuer Michael Hebbelmann.


0 Kommentare