Kartenverkauf startet „Starkes Fest im Garten“ in Aschendorf

Zur dritten Auflage vom „Starken Fest im Garten“ laden Einzelhändler aus Papenburg und Aschendorf am Freitag, 29. Juli, ein. Foto: Werbewelten Weser-EmsZur dritten Auflage vom „Starken Fest im Garten“ laden Einzelhändler aus Papenburg und Aschendorf am Freitag, 29. Juli, ein. Foto: Werbewelten Weser-Ems

Papenburg. Zu einem Abend mit Live-Musik und Gaumenfreuden laden die „Starken Partner Papenburg“ am Freitag, 29. Juli, ein. Beim Heimathaus in Aschendorf startet dann ab 19 Uhr die dritte Auflage vom „Starken Fest im Garten“.

Der Einzelhandelsverbund „Starke Partner“ will nach den gelungenen Events in den vergangenen zwei Jahren die Veranstaltung weiter etablieren und den Gästen erneut ein exklusives Gartenfest bieten, erklären Josef Albers, Frank Janssen und Gerd Roskamp als Geschäftsführer der „Starken Partner“ in einer Pressemitteilung.

„Wir haben uns zum Ziel gesetzt, unseren Kunden in regelmäßigen Abständen etwas Besonderes zu bieten“, so die Sprecher des Netzwerks weiter. Dazu gehörten verschiedene Serviceaktionen und eben auch eine solche Veranstaltung, die mit dem schönen Areal rund um das Heimathaus ein perfektes Ambiente erhalte. Die „Starken Partner“ sind ein Zusammenschluss von zehn Einzelhändlern aus Papenburg und Aschendorf.

Sollte an dem Abend ein Überschuss erwirtschaftet werden, wird dieser für einen wohltätigen Zweck gespendet, heißt in dem Schreiben der Einzelhändler. Um die Wahrscheinlichkeit auf einen Überschuss zu erhöhen, verzichten die Organisatoren weitestgehend auf Servicekräfte und bedienen die Gäste selbst. „Dabei drückt das Motto auf unseren Schürzen – ‚Wir bedienen Sie gerne!‘ – genau das aus, was wir auch täglich in unseren Einzelhandelsgeschäften leben“, betonen Albers, Janssen und Roskamp.

Die Eintrittskarten für das „Starke Fest im Garten“ sind limitiert und ab sofort in allen Mitgliedsbetrieben erhältlich. Im Ticketpreis von 20 Euro sind das Essen (Grill-Buffet) und ein Begrüßungsgetränk enthalten.

Nähere Informationen gibt es im Internet unter der Adrese www.starke-partner-papenburg.de oder www.facebook.de/starkepartnerpapenburg