Auf Rückweg von Party Auf Straße liegender Fußgänger von Auto in Rhauderfehn überfahren

Von dpa

Meine Nachrichten

Um das Thema Papenburg Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Ein junger Mann ist am frühen Samstagmorgen im ostfriesischen Rhauderfehn bei der Rückkehr von einer Feier von einem Auto überfahren und getötet worden. Foto: Matthias BrüningEin junger Mann ist am frühen Samstagmorgen im ostfriesischen Rhauderfehn bei der Rückkehr von einer Feier von einem Auto überfahren und getötet worden. Foto: Matthias Brüning

Rhauderfehn. Ein junger Mann ist am frühen Samstagmorgen im ostfriesischen Rhauderfehn bei der Rückkehr von einer Feier von einem Auto überfahren und getötet worden.

Wie die Polizei in Leer mitteilte, war der alkoholisierte 19-Jährige mit zwei Freunden auf einer Landstraße unterwegs. Während aber seine Bekannten den Fußweg benutzten, lief er auf der Fahrbahn und legte sich den Angaben zufolge plötzlich mitten auf der Straße hin. Ein 29 Jahre alter Autofahrer sah ihn in der Dunkelheit zu spät und überrollte ihn. Der 19-Jährige starb noch an der Unfallstelle.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN