Schwertkampf und Minnegesang Am Wochenende Mittelalter-Markt in Papenburg

Wollen sich zusammen mit rund 150 Akteuren in das Mittelalter-Spektakel am 5. und 6. September in der Stadtmitte einbringen und hoffen auf viele Besucher: Dagmar Özcelik, Clemens Kuhr, Henrik Kampling und Andreas Siepel  (von links). Foto: TangenWollen sich zusammen mit rund 150 Akteuren in das Mittelalter-Spektakel am 5. und 6. September in der Stadtmitte einbringen und hoffen auf viele Besucher: Dagmar Özcelik, Clemens Kuhr, Henrik Kampling und Andreas Siepel (von links). Foto: Tangen

Papenburg. Die Papenburger Stadtmitte feiert das Mittelalter. Wie bereits in den Jahren 2011 und 2013 findet der als familienfreundlich ausgewiesene Mittelalter-Markt am Samstag, 5. September, und Sonntag, 6. September, rund um den Hauptkanal und beim Deverpark statt.

Das historische Spektakel entführt die Besucher in die Zeit der Ritter, Prinzessinnen und des Minnegesangs. Geboten werden ein abwechslungsreiches Programm sowie kulinarische Genüsse und musikalische Unterhaltung aus längst vergangenen Zeit

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN