Finanzwirte ausgebildet Sieben Absolventen am Finanzamt Papenburg

Zu den Absolventen vom Finanzamt Papenburg gehören (von links) Steffen Hiller, Sara Stolle, Meike Schepers, Patrizia Hennig, Denise Hilgefort und Yvonne Rawe. Foto: FinanzamtZu den Absolventen vom Finanzamt Papenburg gehören (von links) Steffen Hiller, Sara Stolle, Meike Schepers, Patrizia Hennig, Denise Hilgefort und Yvonne Rawe. Foto: Finanzamt

Papenburg. Den gelungenen Abschluss ihrer Ausbildungszeit haben sieben Absolventen beim Finanzamt Papenburg gefeiert. Patrizia Hennig, Meike Schepers, Steffen Hiller und Andreas Prünie sind nun Finanzwirte. Das teilte das Finanzamt mit.

Sie gehören zu den 133 Auszubildenden aus ganz Niedersachsen, die nun ihre zweijährige Ausbildung mit theoretischem Unterricht an der Steuerakademie in Bad Eilsen sowie Praxisteilen im Finanzamt mit der Laufbahnprüfung erfolgreich abschlossen. Die Urkunden wurden ihnen bereits im Juli durch den Staatssekretär im niedersächsischen Finanzministerium Frank Doods feierlich überreicht.

Denise Hilgefort, Yvonne Rawe und Sara Stolle haben das dreijährige duale Studium zum Diplom-Finanzwirt (Steuerakademie) mit Erfolg beendet. Insgesamt bekamen 110 Studenten aus den niedersächsischen Finanzämtern ihre Abschlussurkunden von Finanzminister Peter-Jürgen Schneider in Rinteln ausgehändigt. Dabei gehörte Denise Hilgefort zu den zehn besten Absolventen des Jahrgangs, die mit der Note „gut“ abschlossen.

Die Ausbildungsleiterin im Finanzamt Papenburg, Claudia Kock: „Unsere Absolventen können sehr stolz auf sich sein, denn sie haben eine sehr anspruchsvolle Ausbildung erfolgreich beendet.“ Im Finanzamt Papenburg engagierten sich viele Kollegen für die Ausbildung. Die intensive persönliche Betreuung durch sie sei ein wichtiger Grund für den Erfolg der Auszubildenden. Mit dem Abschluss ihrer Ausbildung stünden den Absolventen viele verschiedene berufliche Entwicklungsmöglichkeiten offen.

Auch im nächsten Jahr bietet das Finanzamt Papenburg Ausbildungsplätze zum Finanzwirt als auch duale Studienplätze zum Diplom-Finanzwirt an. Bewerbungen für den Ausbildungsbeginn am 1. August 2016 werden noch bis zum 30. September 2015 entgegengenommen.