Absolventinnen aus dem Emsland Papenburger Fachangestellte freigesprochen

Freisprechung: 43 Absolventinnen aus Papenburg und Umgebung konnten ihre Urkunde in Empfang nehmen. Foto: Ärztekammer AurichFreisprechung: 43 Absolventinnen aus Papenburg und Umgebung konnten ihre Urkunde in Empfang nehmen. Foto: Ärztekammer Aurich

Papenburg. 43 Absolventinnen haben in Papenburg ihre Freisprechungsurkunden als Medizinische Fachangestellte (früher Arzthelferin) in Empfang genommen.

Im Rahmen einer dreijährigen Ausbildung hatten sie in Kliniken, Praxen und der Berufsschule Papenburg gelernt, was der Beruf verlangt und ihr Wissen und Können bei den Abschlussprüfungen unter Beweis gestellt.

Repräsentanten der Ärztekammer Niedersachsen, der Berufsschule und der Prüfungsausschüsse der Ärztekammer Aurich übergaben die Urkunden an die frisch gebackenen, sogenannten MFA`s, die anschließend mit Freunden, Familie, Kolleginnen und Ausbildern feierten.

Dr. Jörg Weißmann, Vorsitzender der Bezirksstelle Aurich der Ärztekammer Niedersachsen, sagte in seiner Ansprache, die Zukunftsaussichten für die neuen Fachangestellten seien gut. Der größer werdende Ärztemangel fordere vermehrte Einbeziehung von MFA´s in die Betreuung der Patienten. Neue, interessante Aufgabenfelder mit Ausbildungs- und Aufstiegsmöglichkeiten seien so entstanden und weitere würden hinzukommen. Weißmann wünschte den Prüfungsabsolventen alles Gute für ihre berufliche Zukunft.


Die Absolventen am Schulstandort Papenburg

Nurcan Akan, Gemeinschaftspraxis (GP) Albracht u. Kollegen, Leer; Frederika Alting, Praxis Kröger, Ostrhauderfehn; Laura Brand,Praxis Schmidt, Aschendorf; Meike Dreesmann, Praxis Seeger, Leer; Garipsah Erdin, Praxis Knieling, Aschendorf; Ann-Kathrin Erfeling, GP Chrysostomou u. Haase-Chrysostomou, Leer; Lisa Falk, Krankenhaus Rheiderland, Weener; Karina Fennen, Praxis Mammen, Rhauderfehn; Katharina Freemann, Klinikum Leer; Roxana Freericks, Marien Hospital, Papenburg; Lena Gawron, Bundeswehr Sanitätsstaffel, Leer; Lena Geiken, Praxis Mijatovic, Westoverledingen; Lena Gründer, GP Parketta u. Saldaev, Papenburg; Sarah Harms, Klinikum Leer; Verena Harms, Medizinisches Versorgungszentrum (MVZ) Birkenallee, Papenburg; Inga Hinderks, Krankenhaus Rheiderland, Weener; Tine Hollander, Borromäus-Hospital, Leer; Lea Horstmann, K. Ameln, Börger; Ronja Kimmig, Praxis Müller, Leer; Lisa Klock, Borromäus-Hospital, Leer; Sanna-Maria Kluin, GP Heidemann, Lohmann u. Loh, Leer; Nancy Kösters, Sozialpäd. Zentrum Papenburg; Evin Kuruay, GP B. Wallesch u. I. Wallesch, Rhauderfehn; Tanja Nee, MVZ Birkenallee, Papenburg; Katharina Nowikow, Marien Hospital, Papenburg; Saskia Oltrop, GP Bornemann u. Busecke, Weener; Lea Ostendörp, GP Stolle u. Plochg, Bunde; Silke Reemtsema, MVZ, Weener; Esra San, Praxis Schubert, Papenburg; Christin Santen, Praxis Tholen, Lorup; Anastasija Schein, GP Rubel u. Dorawa, Aurich; Jennifer Schwarte, GP Hoff u. Norda, Papenburg; Sabine Smidt, MVZ, Weener; Martje Specht, MVZ, Ostrhauderfehn; Martina Stumpe, Praxis Stumpf, Weener; Tanja Thielscher, Praxis Leemhuis, Heede; Anja Venema, GP Tinnemeyer u. Duong, Papenburg; Rieke-Lea Voskuhl, GP F. Burfeind u. E. Burfeind, Papenburg; Verena Vosse, Praxis Bertram, Papenburg; Anastasia Weizel, Marien Hospital, Papenburg; Alina Wiegmann, Bundeswehr Sanitätsstaffel, Leer; Vera Wildermann, MVZ Birkenallee, Papenburg; Tomke Willms, GP Gertken u. Kollegen, Leer.