Lage schnell unter Kontrolle Kellerbrand in der Richardstraße in Papenburg

Zu einem Kellerbrand ist am Dienstagabend in einem Haus an der Richardstraße in Papenburg gekommen. Symbolfoto: Christoph AssiesZu einem Kellerbrand ist am Dienstagabend in einem Haus an der Richardstraße in Papenburg gekommen. Symbolfoto: Christoph Assies

schü Papenburg. Zu einem Kellerbrand ist am Dienstagabend gegen 21 Uhr in einem Haus an der Richardstraße in Papenburg gekommen. Die alarmierte Feuerwehr Papenburg Untenende konnte schnell Entwarnung geben.

Anwohner hatten starken Brandgeruch im Bereich des Kellers wahrgenommen. Zwei Bewohner konnten sich selbst in Sicherheit bringen.

Die angerückte Feuerwehr vermeldete bereits nach wenigen Minuten Entwarnung und Einsatzende: Durch einen Schmorbrand im Bereich eines Solariums war es zu starker Rauchentwicklung und Brandgeruch gekommen.

Nachdem die Einsatzkräfte die Kellerräume belüftet hatten, konnte die Einsatzstelle nach rund einer Stunde wieder an die Bewohner übergeben werden.

Die Feuerwehr war mit vier Einsatzfahrzeugen und 26 Kräften vor Ort.