„Ich fühle mich als Bauernopfer“ Ehemaliger Geschäftsführer der Gartenschau wehrt sich

Wehrt sich gegen Vorwürfe aus dem Rathaus: der entlassene Landesgartenschau-Geschäftsführer Lars Johannson.Wehrt sich gegen Vorwürfe aus dem Rathaus: der entlassene Landesgartenschau-Geschäftsführer Lars Johannson.

Papenburg. Lars Johannson war das Gesicht der Landesgartenschau in Papenburg. Als Geschäftsführer stand der 40-Jährige zuletzt wegen eines Millionen-Defizits heftig in der Kritik. Im Interview mit unserer Redaktion nimmt der ehemalige Gartenschau-Manager erstmals ausführlich Stellung zu den Vorwürfen.

Herr Johannson, sind Sie der Schuldige am Finanzdebakel der Landesgartenschau in Papenburg? Diese Frage möchte ich mit einem klaren Nein beantworten. Ich habe als Geschäftsführer die Landesgartenschau be

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN