Scheck von „Tee on tour“ 1560 Euro für den „Bunten Kreis“ in Papenburg

Meine Nachrichten

Um das Thema Papenburg Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Scheck übergeben: Gisela Buss-Schepers, Geschäftsführerin der Firma „Tee on Tour“ (Zweite von rechts), übergab dem Förderverein Bunter Kreis und der Vorsitzenden Heide Heyen-Strehlau (rechts) eine Spende in Höhe von knapp über 1500Euro.Foto: Christoph SchillingmannScheck übergeben: Gisela Buss-Schepers, Geschäftsführerin der Firma „Tee on Tour“ (Zweite von rechts), übergab dem Förderverein Bunter Kreis und der Vorsitzenden Heide Heyen-Strehlau (rechts) eine Spende in Höhe von knapp über 1500Euro.Foto: Christoph Schillingmann

Papenburg. Die Firma „Tee on tour“ hat dem Papenburger Förderverein „Bunter Kreis“ Nord-West-Niedersachsen im Foyer der Sparkasse Emsland einen Scheck in Höhe von 1560 Euro übergeben. Das Geld stammt aus freiwilligen Spenden von Besuchern der Landesgartenschau während der Ausstellungen in der Blumenhalle an der Alten Werft.

„Wir haben während der Ausstellung mit den Künstlern gesprochen und sind dabei auf die Idee gekommen, den Förderverein zu unterstützen“, erklärte Gisela Buss-Schepers, Geschäftsführerin von „Tee on Tour“, wie die Wahl auf den Papenburger Förderverein des Bunten Kreises fiel.

Das Ziel des Vereins ist, die Situation von chronisch kranken, schwer kranken, früh geborenen, behinderten und von Behinderung betroffenen Kinder und Jugendlichen und deren Familien zu verbessern. „Wir möchten diesen Familien zur Seite stehen, sie auch finanziell unterstützen und die Nachsorgeeinrichtung fördern“, sagte Heide Heyen-Strehlau, die Vorsitzende des Fördervereins, bei der Scheckübergabe und bedankte sich für die Spende.

Dass das Geld die richtige Stelle erreicht, betonte Buss-Schepers. „Wir finden, das ist die richtige Entscheidung, hier kommt das Geld gut an“, sagte die Kunstbeauftragte der Landesgartenschau.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN