Beginn am 12. Januar Neue Kurse der Papenburger Kunstschule Zinnober

Zahlreiche Angebote gibt es für Kinder in der Kunstschule Zinnober. Foto: privatZahlreiche Angebote gibt es für Kinder in der Kunstschule Zinnober. Foto: privat

Papenburg. Mit neuen Angeboten für Groß und Klein startet die Kunstschule Zinnober am 12. Januar in das Jahr 2015. Die Kurse finden in Papenburg im Forum Alte Werft und im Forum Bethlehem sowie in Aschendorf im Stiefelknechthaus auf Gut Altenkamp statt.

Ästhetische Bildung von klein auf mit Begleitung: Kinder von zwei bis vier Jahren entdecken die Welt mit allen Sinnen. Sie machen ästhetische Erfahrungen, ihre Wahrnehmungsfähigkeit wird gefördert und der Prozess des spielerischen Lernens wird unterstützt. Beginn: 12. Januar, 15 Uhr, im Forum Alte Werft und 13. Januar, 9.30 Uhr, im Forum Bethlehem.

kleine künstler, GROSSE KÜNSTLER: Kinder von fünf bis sieben Jahren experimentieren mit verschiedenen Techniken und Materialien auf Grundlage der Werke von Picasso, van Gogh oder Pollock. Beginn: 12. Januar, 15Uhr, im Forum Bethlehem.

Die Vielfältigkeit der Malerei: In diesem Kurs für Erwachsene lernen die Teilnehmer verschiedene Malmittel und ihre Eigenheiten auf Glas, Holz, Leinwand oder Papier kennen. Beginn: 12. Januar, 9.30 Uhr, im Stiefelknechthaus auf Gut Altenkamp.

Transparenz – Malen mit Aquarellfarben: Den erwachsenen Teilnehmern werden die Vorzüge und Besonderheiten der Aquarellmalerei vermittelt. Bei keiner anderen Technik führt das Malen zu so unvorhersehbaren Ergebnissen. Beginn: 12. Januar, 15 Uhr, im Forum Alte Werft.

Plastisches Formen und Gestalten: Die fünf- bis achtjährigen Teilnehmer werken mit Papier und Pappe, aber auch mit Ton und Holz und „begreifen die Welt mit den Händen“. Beginn: 13. Januar, 15 Uhr, im Forum Alte Werft und 15. Januar, 16 Uhr, im Forum Bethlehem.

Schreibtanz: In diesem Kurs werden die fünf- bis siebenjährige Teilnehmer mit ausgewählten Musikstücken zu gezielten Bewegungen motiviert, die sie zum Schreiben lernen brauchen. Die Koordination der Auge-Hand-Funktion wird dabei stimuliert und unterstützt den Schreibprozess. Beginn: 14. Januar, 9.30 Uhr, und 16. Januar, 15. Uhr, im Forum Alte Werft.

Mal- und Zeichenatelier für Erwachsene: Komposition, Licht, Schatten, Formen, Farben und die Struktur von Bildelementen – dies und mehr wird in diesem Kurs vermittelt. Beginn: 14. Januar, 19 Uhr, im Forum Alte Werft.

Kunst in 2D & 3D: In diesem Kurs lernen die Teilnehmer zwischen sieben und zehn Jahren Malerei, plastisches Gestalten und vieles mehr. Beginn: 15. Januar, 15. 30 Uhr, im Forum Alte Werft.

Experimentelle Malerei: Ohne inhaltliche Vorgaben entwickeln erwachsene Freunde der Malerei künstlerische Werke unter Anleitung der Dozentin. Beginn: 16. Januar, 10 Uhr, im Forum Bethlehem.

Information und Anmeldung ab dem 5. Januar unter Tel. 04961/3829 oder unter kontakt@kunstschule-zinnober.de. Die Angebote sind auf der Website www.kunstschule-zinnober.de beschrieben.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN