Nicht auf Verkehr geachtet Zehnjähriges Kind bei Unfall in Rhauderfehn leicht verletzt

Von dpa

10-Jähriger bei Unfall verletzt. Symbolfoto: dpa10-Jähriger bei Unfall verletzt. Symbolfoto: dpa

Rhauderfehn. Ein zehnjähriger Junge ist bei einem Unfall in Rhauderfehn leicht verletzt worden.

Wie die Polizei mitteilte, hatte das Kind am Montag mit seinem Rad eine Straße überquert und dabei anscheinend nicht auf den Verkehr geachtet. Ein 54 Jahre alter Lastwagenfahrer konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und erfasste das Kind. Der Junge kam ins Krankenhaus.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN