14-Jährige zurückgelassen Radfahrerin wird in Papenburg schwer verletzt

Der Beteiligte ist geflüchtet: Jetzt sucht die Polizei Hinweise zum Unfall mit der 14-Jährigen. Foto: dpaDer Beteiligte ist geflüchtet: Jetzt sucht die Polizei Hinweise zum Unfall mit der 14-Jährigen. Foto: dpa

Papenburg. Ein 14-jähriges Mädchen ist bei einem Verkehrsunfall in Papenburg am Montagabend gegen 21.15 Uhr schwer verletzt worden.

Wie die Polizei mitteilt, war sie auf dem Radweg am Gasthauskanal in Richtung Stadtmitte unterwegs, als es zu einem Unfall mit einem ihr entgegen kommenden Radfahrer kam. Der dunkel gekleidete Fahrer sei weitergefahren, ohne sich um das verletzte Mädchen zu kümmern. Auch ihr Fahrrad wurde leicht beschädigt. Hinweise zu dem Unfall nimmt die Polizei Papenburg unter Tel. 04961/9260 entgegen.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN