In Rostock-Warnemünde Merkel tauft Forschungsschiff „Sonne“ aus Meyer Werft

Von dpa

Meine Nachrichten

Um das Thema Papenburg Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) wird Freitag das HighTech-Schiff «Sonne» in Rostock taufen. Foto: dpaBundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) wird Freitag das HighTech-Schiff «Sonne» in Rostock taufen. Foto: dpa

Papenburg. In Rostock-Warnemünde wird am Freitag das deutsche Forschungsschiff „Sonne“ getauft. Die Zeremonie nehme Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) vor, kündigte die Papenburger Meyer Werft an.

Die 115 Meter lange „Sonne“ soll vorrangig die Tiefsee des Pazifiks und des Indischen Ozeans erforschen. 2015 soll sie ein dann 46 Jahre altes anderes Forschungsschiff gleichen Namens ablösen. Heimathafen der „Sonne“ wird Wilhelmshaven. Die Kosten des 124,4 Millionen Euro teuren Schiffs trägt zu 90 Prozent der Bund. Zehn Prozent übernehmen die Küstenländer, wovon Niedersachsen gut die Hälfte investiert.

Weitere Nachrichten aus Papenburg finden Sie unter www.noz.de/papenburg


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN