zuletzt aktualisiert vor

Zwei Arbeiter in Papenburg verletzt 50.000 Euro Schaden nach Feuer auf der Meyer Werft

Von


cass/gs Papenburg. Bei einem Brand auf der Meyer Werft in Papenburg sind am Donnerstagvormittag zwei Arbeiter leicht verletzt worden. Belegschaft und Besucherzentrum wurden evakuiert. Das Feuer war nach Angaben von Werftsprecher Peter Hackmann schnell unter Kontrolle und gelöscht. Den Sachschaden schätzt das Unternehmen auf etwa 50.000 Euro.

Hackmann zufolge brach der Brand gegen 10 Uhr in der Nasszelle einer Kabine auf Deck 3 des im Bau befindlichen Kreuzfahrtschiffes „Quantum of the seas“ aus, das in der Baudockhalle 6 liegt. Die Ursache für das Feuer ist bislang unklar. Die

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN