Aktionstag Leben mit Handicap: 400 Leute demonstrieren in Papenburg

Von


Papenburg. Rund 400 Menschen mit und ohne Behinderung des St.-Lukas-Heimes in Papenburg, der St.-Vitus-Werke in Meppen sowie des Christophorus-Werkes in Lingen haben am Montag in Papenburg für die Gleichstellung von Menschen mit Behinderung demonstriert. Sie forderten am Aktionstag „Leben mit Handicap“ mehr Selbstbestimmung für Menschen mit Handicap und eine bessere Integration in den ersten Arbeitsmarkt.

Wünsche für das Leben in einer inklusiven Gesellschaft formulierten Vertreter des Gesamtelternrates des St.-Lukas-Heimes in Papenburg. Sie forderten eine aktive Teilhabe von Menschen mit Behinderung an einem barrierefreien Leben, mehr Selbs

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN