Neujahrsempfang in Aschendorf Papenburg: FDP für Neubau der Seeschleuse

Von

Die Reaktivierung der Eisenbahnstrecke von Meppen nach Essen/Oldenburg war ein Thema beim Neujahrsempfang der FDP. Die Pläne besprach Hans Michael Goldmann mit Tobias Kemper, Christian Dürr, Jan Peter Bechtluft, Gerd Henkel, Marion Terhalle und Bernhard Bramlage (v. l.). Foto: Jürgen EdenDie Reaktivierung der Eisenbahnstrecke von Meppen nach Essen/Oldenburg war ein Thema beim Neujahrsempfang der FDP. Die Pläne besprach Hans Michael Goldmann mit Tobias Kemper, Christian Dürr, Jan Peter Bechtluft, Gerd Henkel, Marion Terhalle und Bernhard Bramlage (v. l.). Foto: Jürgen Eden

jed Aschendorf. Wie steht es um den Neubau der Papenburger Seeschleuse? Hat die Eisenbahnverbindung von Meppen nach Essen (Oldenburg) Chancen? Was wird aus den über 250 Ehemaligen der Deutschen Textilfabrik in Aschendorf? Mit diesen Fragestellungen beschäftigten sich hiesige Kommunalpolitiker beim Neujahrsempfang der Liberalen in Aschendorf.

Im Vorgespräch zum Neujahrsempfang erläuterte Betriebsratsmitglied Martin Weseler die Situation der ehemaligen ADO-Beschäftigten , die bis vor Kurzem noch bei der Deutschen Textilfabrik auf der Lohnliste standen. „Die Textilproduktion in As

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN