Redaktionsleiter zu Besuch EZ-Heimatreise 2014 mit zwölf neuen Dörfern

Von


Papenburg. Die beliebte EZ-Heimatreise geht auch 2014 weiter. Das Redaktions-Team der Ems-Zeitung hat für jeden Monat des neuen Jahres jeweils einen Ort im nördlichen Emsland rausgesucht, den Redaktionsleiter Stefan Prinz besuchen wird. „Wir möchten unsere Dörfer von ihrer schönsten Seiten kennenlernen und darüber berichten“, erklärt Stefan Prinz sein Vorhaben. Insgesamt 32 Orte von Rhede bis Renkenberge hat Prinz in den vergangenen eineinhalb Jahren bereits besucht. Er ist überzeugt: „Wir leben in einer tollen Gegend. Das wollen wir unseren Lesern zeigen.“

Die beiden Sonderseiten in der Ems-Zeitung zeigen eine Region, die ebenso beeindruckend und liebenswert ist wie ihre Bewohner. „Und sie zeigen eine Lokalzeitung so, wie sich die Ems-Zeitung versteht: ganz dicht bei unseren Lesern“, so Prin

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN