Deutsche Textilfabrik ADO-Nachfolger DTF kündigt fast 300 Mitarbeitern

Bei DTF in Aschendorf soll die Produktion eingestellt werden.Bei DTF in Aschendorf soll die Produktion eingestellt werden.

Aschendorf. Eine schlimme Nachricht für das nördliche Emsland: Der ADO-Nachfolger DTF (Deutsche Textilfabrik) mit Sitz in Aschendorf stellt die Produktion ein und will zum 1. Dezember jedem der fast 300 Mitarbeiter kündigen. Das hat am späten Dienstagabend Sachwalter Stephan Michels gegenüber unserer Zeitung erklärt.

Es bestehe aktuell aber noch die Chance, dass ein Investor möglicherweise Arbeitsplätze übernehmen und erhalten möchte, erklärte Dienstagabend Rechtsanwalt Stephan Michels gegenüber unserer Zeitung. Michels war vom Amtsgericht als Sachwalte

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN