zuletzt aktualisiert vor

Neues Textilhaus Adler-Modemarkt am Obenende in Papenburg eröffnet

Von Hermann-Josef Tangen

Meine Nachrichten

Um das Thema Papenburg Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

<em>Neueröffnung: </em>Blick in den Adler-Modemarkt am Papenburger Obenende. Rechts Geschäftsleiter Alexander Bischoff. Foto: TangenNeueröffnung: Blick in den Adler-Modemarkt am Papenburger Obenende. Rechts Geschäftsleiter Alexander Bischoff. Foto: Tangen

Papenburg. In den Räumen des ehemaligen Textilhauses Bolwin am Obenende hat ein neuer Adler-Modemarkt eröffnet. Auf rund 2000 Quadratmetern Verkaufsfläche bietet der Markt modische Trends.

Das Produktportfolio, das sich überwiegend an Kunden über 45 Jahre richtet, besteht aus Eigenmarken, deren Kollektionen von Adler zu weiten Teilen selbst entworfen und von externen Herstellern produziert werden, sowie ein ausgewähltes Angebot an Fremdmarken.

Der Service des Unternehmens umfasst unter anderem Kundenkarte, kulanten Umtausch und eine Änderungsschneiderei. Der neue Modemarkt hat nach Angaben von Geschäftsleiter Alexander Bischoff, der neben der Papenburger Filiale auch einen Markt in Bremen führt, alle 20 Mitarbeiter der Firma Bolwin übernommen.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN