Details des geänderten Auftrags Meyer Werft: Neues Kreuzfahrtschiff wird "Carnival Jubilee" heißen

Auf der Meyer Werft entsteht erstmals ein Schiff für Carnival Cruise Line, die Muttermarke der Rostocker Reederei AIDA Cruises.Auf der Meyer Werft entsteht erstmals ein Schiff für Carnival Cruise Line, die Muttermarke der Rostocker Reederei AIDA Cruises.
Christoph Assies / Archiv

Papenburg. Der größte Kunde der Meyer Werft in Papenburg, die Carnival Corporation, änderte im Sommer seinen Auftrag zum Bau eines weiteren Kreuzfahrtschiffes. Jetzt gibt es weitere Details zu dem Neubau.

Statt eines weiteren Ozeanriesen für die Rostocker Reederei AIDA Cruises, die Teil der Carnival Corporation aus den USA ist, entsteht nun in Papenburg erstmals ein Schiff für die Muttermarke Carnival Cruise Line. Wie die Reederei jetzt mitt

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN