Emsländer teilt Begeisterung nicht Heinz Giesen zum Transrapid: Faszination überlagert Realität

Von einem Reaktivieren der Transrapid-Versuchsanlage im Emsland (Foto) hält Heinz Giesen aus Papenburg ebenso nichts wie von einer kommerziellen Nutzung der Magnetschwebetechnik (Archivbild).Von einem Reaktivieren der Transrapid-Versuchsanlage im Emsland (Foto) hält Heinz Giesen aus Papenburg ebenso nichts wie von einer kommerziellen Nutzung der Magnetschwebetechnik (Archivbild).
Sina Schuldt/dpa

Papenburg / Lathen. Der gebürtige Lathener Heinz Giesen (68) kann die neu entfachte Begeisterung für den Transrapid nicht teilen. Wir haben darüber mit ihm gesprochen.

Rund um die Gründung des Fördervereins Transrapid Emsland Anfang November waren Überlegungen, Hoffnungen und Forderungen nach einem Reaktivieren der vor zehn Jahren stillgelegten Versuchsanlage zwischen Lathen und Dörpen erstmals wieder lau

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN