Erlös aus Spendendosen-Aktion Papenburger sammeln 4600 Euro für Flutopfer im Ahrtal

Von noz.de

Weitgehend zerstört präsentiert sich der Ortskern von Rech im Ahrtal auch noch gut drei Monate nach der Flutkatastrophe vom Juli.Weitgehend zerstört präsentiert sich der Ortskern von Rech im Ahrtal auch noch gut drei Monate nach der Flutkatastrophe vom Juli.
Boris Roessler/dpa

Papenburg. Die Spendenaktion des Papenburger Einzelhandels für die Flutopfer im Ahrtal ist aus Sicht der Initiatoren ein Erfolg. In den Geschäften wurden insgesamt 4600 Euro gesammelt.

Zur Aktion der sogenannten #papenburglocals aufgerufen hatte der emsländische Kreisverband des Deutschen Roten Kreuzes (DRK). Dafür waren in den vergangenen Wochen bis zu 60 Spendendosen mit Hilfe des Jugendzentrums Papenburg in der lokalen

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN