Widerstand in Weener Krankenhaus Rheiderland: Kritik an Abrissplänen für Altbau

Von Tatjana Gettkowski

Der Altbau links neben dem Haupteingang des Krankenhauses Rheiderland soll abgerissen werden und einem Neubau für drei Millionen Euro weichen.Der Altbau links neben dem Haupteingang des Krankenhauses Rheiderland soll abgerissen werden und einem Neubau für drei Millionen Euro weichen.
Tatjana Gettkowski

Weener. Das Klinikum Leer will rund drei Millionen Euro ins Krankenhaus Rheiderland in Weener investieren. Der Altbau soll abgerissen werden und einem Neubau weichen. Die Abrisspläne stoßen auf Kritik.

Anhand von Reaktionen in den sozialen Medien wird deutlich, wie stark dieses Thema die Weeneraner bewegt. Viele machten ihrem Ärger in verschiedenen Facebook-Gruppen Luft und fordern den Erhalt des geschichtsträchtigen Gebäudes. So auch Fr

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN