Verwunderung und Kritik Papenburger CDU lehnt „Lagerbildung“ im neuen Stadtrat ab

In Papenburg reagiert die CDU auf die Ankündigung für ein "Arbeitsbündnis" ohne die Christdemokraten im künftigen Rat der Stadt.In Papenburg reagiert die CDU auf die Ankündigung für ein "Arbeitsbündnis" ohne die Christdemokraten im künftigen Rat der Stadt.
Gerd Schade

Papenburg. Mit Verwunderung hat die CDU in Papenburg den avisierten Zusammenschluss der SPD-Fraktionen und einiger kleinerer Gruppen im neuen Stadtrat registriert.

„Vermittlung statt Lagerbildung muss die Devise sein“, erklärt der stellvertretende CDU-Fraktionschef im Stadtrat, Bernd Abeln, in einer Pressemitteilung der Christdemokraten. Darin versichert er, dass die CDU-Fraktion wie in der nun ablauf

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN