Neun Kinder infiziert Corona-Ausbruch: 120 Schüler in Papenburg in Quarantäne

Nach einem Corona-Ausbruch an der Kirchschule in Papenburg befinden sich zwei Jahrgänge in Quarantäne.Nach einem Corona-Ausbruch an der Kirchschule in Papenburg befinden sich zwei Jahrgänge in Quarantäne.
Philipp Helm

Papenburg. Neun Schüler der Kirchschule in Papenburg haben sich mit dem Coronavirus infiziert – die Jahrgänge drei und vier sind derzeit in Quarantäne.

Entsprechende Informationen hat der Landkreis Emsland auf Anfrage unserer Redaktion bestätigt. Aktuell seien neun Schüler mit dem Coronavirus infiziert. „Alle Kinder der betroffenen Jahrgänge drei und vier wurden heute abgestrichen und

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN