Zum Weltlehrertag Deshalb wollen junge Menschen aus dem Emsland Lehrer werden

Traumberuf Lehrer: Vier Referendare aus dem Emsland erzählen, warum sie das sofort unterschreiben würden (Symbolbild).Traumberuf Lehrer: Vier Referendare aus dem Emsland erzählen, warum sie das sofort unterschreiben würden (Symbolbild).
picture alliance/dpa

Papenburg. Jährlich entscheiden sich Tausende Abiturienten für ein Lehramtsstudium. Anlässlich des Weltlehrertages am 5. Oktober 2021 erzählen vier Referendare aus dem nördlichen Emsland, wieso sie diesen Beruf ergreifen wollen.

„Ich wollte einen sozialen Beruf einschlagen“, sagt Maike Rosen. Die 26-Jährige aus Haren ist Referendarin an der Grundschule Dörpen. Studiert hat sie katholische Religion und Englisch an der Universität Osnabrück. „Das waren meine Liebling

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN