Streit in Scheune eskaliert Emsländer soll Vermieter mit Mistgabel und Pflasterstein bedroht haben

Wegen versuchter gefährlicher Körperverletzung musste sich ein Mann vor dem Amtsgericht Papenburg verantworten. Er wies die Vorwürfe zurück. (Symbolfoto)Wegen versuchter gefährlicher Körperverletzung musste sich ein Mann vor dem Amtsgericht Papenburg verantworten. Er wies die Vorwürfe zurück. (Symbolfoto)
Daniel Gonzalez-Tepper

Papenburg. Vor dem Amtsgericht Papenburg war ein Mann wegen versuchter Körperverletzung angeklagt: Er soll seinen Vermieter mit einer Mistgabel und einem Pflasterstein bedroht haben. Er schilderte den Vorfall allerdings anders.

Vorgeworfen hat die Staatsanwaltschaft dem 62-Jährigen versuchte gefährliche Körperverletzung und das sogar in zwei Fällen. Im Mai des vergangenen Jahres soll der Mann seinen Vermieter in einer Scheune mit einer Mistgabel bedroht haben. Ver

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN