Flucht endet zu Fuß Papenburger Polizei stoppt Raser ohne Führerschein

Einer Polizeikontrolle wollte sich am Montagmorgen ein 21-jähriger Autofahrer entziehen. Bei seiner Flucht gefährdete er andere Verkehrsteilnehmer.Einer Polizeikontrolle wollte sich am Montagmorgen ein 21-jähriger Autofahrer entziehen. Bei seiner Flucht gefährdete er andere Verkehrsteilnehmer.
Symbolfoto: dpa / Paul Zinken

Papenburg. Die Papenburger Polizei hat am Montagmorgen einen 21-jährigen Autofahrer aus dem Verkehr gezogen, der filmreif, aber auch gefährlich versuchte, sich einer Kontrolle zu entziehen.

Nach Angaben der Polizei begann der 21-Jährige gleich mehrere schwerwiegende Verkehrsverstöße, die nach einer kurzen Verfolgungsjagd in einer Festnahme endeten. Die Beamten hatten sich um 8.40 Uhr dazu entschlossen, den jungen Mann in seine

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN