zuletzt aktualisiert vor

Weder ganz deutsch, noch russisch Das bewegt junge Russlanddeutsche im nördlichen Emsland heute

Drei Russlanddeutsche, drei Lebenswege (von links): Jaqueline Giesswein, Alwin Kraft und Alina Klassen berichten von ihren Erfahrungen.Drei Russlanddeutsche, drei Lebenswege (von links): Jaqueline Giesswein, Alwin Kraft und Alina Klassen berichten von ihren Erfahrungen.
Philipp Helm

Papenburg. Bin ich deutsch, russisch oder russlanddeutsch? Oder jemand ganz anderes? Diese und andere Fragen beschäftigen junge Russlanddeutsche im nördlichen Emsland. Drei von ihnen erzählen, wie sie heute leben und denken.

In diesem Text erfährst Du:Was Russlanddeutsche sind. Warum sie sich selbst nicht als Russen sehen. Welchen Widerständen sie in ihrem Alltag begegnen. Wo genau ihre Vorfahren in der Sowjetunion gelebt haben, weiß Jaqueline Gi

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN