Teilsperrung ab Montag Verkehrsbehinderungen auf Straße "Zur Seeschleuse" in Papenburg

Die Straße "Zur Seeschleuse" wird in der kommenden Woche halbseitig gesperrt.Die Straße "Zur Seeschleuse" wird in der kommenden Woche halbseitig gesperrt.
Archivfoto: Christian Belling

Papenburg. In der Straße „Zur Seeschleuse“ wird in der kommenden Woche eine Abwasserleitung gebaut. Eine Teilsperrung kann zu Behinderungen des Verkehrs führen.

Wie die Stadt mitteilt, erfolgen die Arbeiten erfolgen durch ein sogenanntes Horizontalbohrverfahren. Eine spezielle Maschine bohrt sich parallel zur Straße durch den Untergrund und unterquert dabei den Bermegraben in rund 4 Metern Tiefe. U

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN