2,5 Prozent mehr als im Juni Urlaubszeit lässt Arbeitslosenzahlen im Emsland leicht ansteigen

Die Arbeitslosenquote im Bereich der Agentur für Arbeit Nordhorn ist im Vergleich zum Monat Juni stabil bei 2,8 Prozent geblieben.Die Arbeitslosenquote im Bereich der Agentur für Arbeit Nordhorn ist im Vergleich zum Monat Juni stabil bei 2,8 Prozent geblieben.
Symbolfoto: dpa/Oliver Boehmer

Meppen. Die Arbeitslosigkeit in der Region steigt im Monat Juli saisontypisch leicht an. Mit einer Quote von 2,8 Prozent ist der Arbeitsmarkt aber stabil.

Die Urlaubs- und Ferienzeit lässt die Arbeitslosenzahlen an Ems und Vechte leicht steigen. Mit 7561 Personen waren im Bereich der Agentur für Arbeit Nordhorn 186 Personen, also 2,5 Prozent mehr erwerbslos gemeldet als im Monat Juni. Im

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN