zuletzt aktualisiert vor

An Bahnübergang Aschendorf Pkw kollidiert mit Zug und setzt Fahrt fort

Die abgerissene Stoßstange des Autos blieb am Bahnübergang zurück.Die abgerissene Stoßstange des Autos blieb am Bahnübergang zurück.
Gerd Schade

Aschendorf. Zu einem Zusammenstoß zwischen einem Zug und einem mit einer Person besetzten Pkw ist es am Samstagmorgen in Aschendorf gekommen.

Der Unfall ereignete sich gegen 7.30 Uhr im Bereich des Bahnübergangs am Tunxdorfer Torfweg, der halbseitig beschrankt ist. Dort kollidierten ein Zug und ein Pkw. Nähere Umstände noch unklarDie näheren Umstände des Unglücks sind

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN