Mit dem Rennrad um Deutschland 35 Tage, 5600 Kilometer: Hermann Töpker aus Neubörger ist zurück

Von Sabrina Holthaus

Hermann Töpker (rechts) aus Neubörger und Volker Luga jubeln über die erfolgreiche "Grenzerfahrung" bei der Umrundung Deutschlands mit dem Rennrad entlang der Grenzen.Hermann Töpker (rechts) aus Neubörger und Volker Luga jubeln über die erfolgreiche "Grenzerfahrung" bei der Umrundung Deutschlands mit dem Rennrad entlang der Grenzen.
Sabrina Holthaus

Aschendorf. Für 35 Tage haben Hermann Töpker aus Neubörger und sein Radsportkollege Volker Luga acht bis neun Stunden auf dem Rennrad gesessen. Bei ihrer "Grenzerfahrung" haben sie Deutschland einmal umrundet.

Nach 35 Tagen haben Hermann Töpker und Volker Luga fast 5600 Kilometer mit dem Rennrad gefahren und damit ihre Grenzerfahrung geschafft. In Hammah, wo ihre Reise auch begann, schlossen sie die Tour ab und wurden von ihren Familien empf

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN