Mehr als 120 Tiere in Pflege Erste Corona-Folgen? Tierheim Stapelmoor mit Katzen überfüllt

Die Zahl der Katzen im Tierheim Stapelmoor ist wieder stark angestiegen.Die Zahl der Katzen im Tierheim Stapelmoor ist wieder stark angestiegen.
Nils Kögler

Stapelmoor. Mit den Folgen der Corona-Pandemie hat das Tierheim in Stapelmoor bei Papenburg zu kämpfen. Viele Katzen, besonders Jungtiere, sind abgegeben worden.

Die Situation hat sich in den vergangenen Monaten komplett gedreht: Im Tierheim Stapelmoor, das vom Verein Tierschutz Rheiderland betrieben wird, leben derzeit schon wieder mehr als 120 Tiere, wie die Vereinsvorsitzende Iris Holza

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN