Breitbandausbau startet früher An diesen Stellen erhalten die Aschendorfer Glasfaseranschlüsse

Der Breitbandausbau in Aschendorf soll in diesem Monat anlaufen.Der Breitbandausbau in Aschendorf soll in diesem Monat anlaufen.
dpa/Jens Büttner

Aschendorf. Das Gemeinschaftsunternehmen Glasfaser Nordwest der Telekom und der EWE wird früher als geplant in Aschendorf mehr als 1800 Haushalte und Unternehmen mit Glasfaseranschlüssen ausstatten.

Das Gebiet, in dem Ausbau in Kürze anlaufen soll, befindet sich nach Angaben von Glasfaser Nordwest in Gänze westlich der Bahnlinie und beginnt im Süden in etwa bei der Einmündung Hüntestraße/Zu den Emsauen. Im Norden reicht das Ausbaugebie

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN