Prozessbeginn am Landgericht Hat Seniorenpaar im Emsland Rente mit Cannabis-Plantage aufgebessert?

Um die Plantage in Niederlangen zu betreiben, hat das Paar laut Anklage illegal Strom abgezweigt.Um die Plantage in Niederlangen zu betreiben, hat das Paar laut Anklage illegal Strom abgezweigt.
Polizei / Archiv

Osnabrück / Niederlangen. Den Dachboden seines Hauses in Niederlangen hat ein Ehepaar offenbar mit Hilfe von niederländischen Verbindungsmännern als Cannabisplantage genutzt. Mit dem Fall befasst sich nun das Landgericht Osnabrück.

Dem 79-jährigen Angeklagten und seiner fünf Jahre jüngeren Frau wird vorgeworfen, von 2014 bis 2018 Marihuana angebaut zu haben und damit hochgerechnet 270.000 Euro erwirtschaftet zu haben. Das Ehepaar bestand allerdings am ersten

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN