Digitalisierung vorantreiben Mariengymnasium Papenburg hat einen eigenen YouTube-Kanal

Die Vorbereitung, das Filmen und den Schnitt übernimmt die ehemalige Schülerin Anna Siebert. Einen Mehrwert in dem Projekt sieht auch Schulleiter Michael Bloemer.Die Vorbereitung, das Filmen und den Schnitt übernimmt die ehemalige Schülerin Anna Siebert. Einen Mehrwert in dem Projekt sieht auch Schulleiter Michael Bloemer.
Jule Rumpker

Papenburg. Um die Schülerinnen mehr in den Schulalltag einzubinden, setzt das Mariengymnasium in Papenburg auf soziale Netzwerke – dabei soll es nicht nur bei YouTube bleiben.

„Wir hatten die Idee, die Schülerinnen mehr einzubinden, auch und vor allem während der Pandemie und dem Unterricht von zuhause“, erklärt Anna Siebert, die seit August 2020 einen Bundesfreiwilligendienst am Mariengymnasium absolviert und de

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN