Kino unter freiem Himmel Streifen im Dutzend: „Nacht des Kurzfilms“ im Stadtpark Papenburg

Der Papenburger Stadtpark bildet die Kulisse für die Kurzfilme am Freitagabend. Jetzt muss nur noch das Wetter mitspielen.Der Papenburger Stadtpark bildet die Kulisse für die Kurzfilme am Freitagabend. Jetzt muss nur noch das Wetter mitspielen.
Gerd Schade

Papenburg. Die „Nacht des Kurzfilms“ ist Teil des Stadtpark Open Air, das in dieser Woche in Papenburg über die Bühne geht. Kulturreferent Ansgar Ahlers verspricht beste Unterhaltung.

Am Freitag, 25. Juni 2021, steigt die „Nacht des Kurzfilms“ mit einem Dutzend Streifen unter freiem Himmel in der Fehnstadt. Los geht es um 22.30 Uhr. Zuvor wird Theater gespielt. Ab 18 Uhr bringen Alexandra Kamp und Ronald Spiess „Gut gege

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN